Prozesse gegen Fa. Crystal International Consultants

Die Fa. Crystal International Consultants hat von über 500 Anlegern mindestens 10.000.000 € eingesammelt. Mit Beschluss des Amtsgerichts Hamburg vom 05.12.2011 wurde über das Vermögen der Fa. Crystal das Insolvenzverfahren eröffnet.

Die RAe Boysen & Paetzelt haben eine Vielzahl von obsiegenden Urteilen gegen die Fa. Crystal erreichen können. Im letzten Jahr konnte das Warenlager der Fa. Crystal versteigert werden, wodurch die RAe Boysen & Paetzelt einer Vielzahl von Anlegern ihr Geld zurückzahlen konnten.

Nach der Insolvenz der Firma Crystal betreiben wir eine Reihe von Verfahren gegen die Initiatoren und Hintermänner mit dem Ziel für die Anleger vollen Schadensersatz zu erreichen. Natürlich vertreten wir auch Anleger im Insolvenzverfahren.