Wir vertreten Geschädigte bzw.  Betrugsopfer der


Notare und Insolvenzverwalter Dr. Richard Thieme

bzw. der

Notarkanzlei – Ost“


aus 04932 Gröden. Hinter dieser Bezeichnung verbergen sich Betrüger, welche unter Vorgabe, eine ausländische Bank zu vertreten, enormen Schaden anrichten.


Die Homepage der angeblichen Notare und Insolvenzverwalter ist relativ professionell gestaltet. Allerdings sind in Brandenburg ausschließlich „Nurnotare“ zugelassen, so dass es verboten ist eine „Notar und Insolvenzverwalterkanzlei“ zu betreiben. Schon dies belegt, dass hier Straftäter am Werk sind.


Recherchen ergaben, dass es einen Notar Dr. Richard Thieme in Gröden nicht gibt. Zwar ist an dem Haus Ringstr. 1 in Gröden ein Klingelschild mit dem Namen „Dr. Thieme“ vorhanden. Es gibt aber keinen Hinweis auf ein Notariat.


Weiterhin warnt die Notarkammer Brandenburg unter „Pressemitteilungen“ vor Straftätern, die unter dem Namen Notar Dr. Richard Thieme auftreten.


Die Rechtsanwälte Boysen & Paetzelt vertreten Geschädigte der Notare und Insolvenzverwalter Dr. Thieme. Über die Zusammenarbeit mit den Ermittlungsbehörden wird versucht, für die Geschädigten einen Ausgleich für den erlittenen Vermögensschaden zu erreichen.