Bei uns im Sozialrecht kostenfreie Erstberatung in 2015!!

Sanktionen laut Sozialgericht Gotha  verfassungswidrig

Klagen gegen von Jobcentern verhängte Sanktionen sind  nach dem uns vorliegenden Urteil des Sozialgerichts Gotha sehr erfolgsversprechend, denn Sanktionen sind nach Ansicht des Gerichtes verfassungswidrig. 


Trotz dieses Urteils ist  bei Sanktionen im Rahmen des SGB II (Hartz IV)  eine (bei uns kostenfreie) lanwaltliche Beratung und Analyse des Sachverhalts im Zusammenhang mit dem Bescheid erforderlich, denn viele Gerichte werden dem urteil trotzdem nicht folgen wollen. 


Wir raten zu einer persönlichen anwaltlichen Konsultation. Dieser Service gilt deutschlandweit .


Wenn Sie einen Rechtsanwalt für Sozialrecht suchen, klicken Sie hier